Staatliches Berufliches Schulzentrum
Sulzbach-Rosenberg

Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019

Das Anmeldeformular sowie den Antrag auf Heimunterbringung können Sie sich auf unserer Homepage unter Downloads runterladen und per Fax, Mail oder Post an uns schicken.  

Die Einschulung ist am Montag, 10.09.2018 um 08:00 Uhr in unserer Aula. Mitzubringen ist eine Kopie vom Abschlusszeugnis sowie vom Ausbildungsvertrag.

Den Blockplan finden Sie unter "Downloads".

Informationen zum Ausbildungsberuf

Welche Inhalte stecken in dem neuen Berufsbild?

Wie sieht die Abschlussprüfung aus?

 

Flyer: Informationen zum neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce


FAQ: Fragen und Antworten rund um den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce


Präsentation: Über den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce


Verordnung und Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce


Rahmenlehrplan für die Kaufleute im E-Commerce (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 24.11.2017)


Zeugniserläuterung: Abschlussprüfung im staatlich anerkannten Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce 

OTV-Bericht

Unter folgenden Link  finden Sie den OTV-Bericht zum E-Commerce.

Neue Ausbildung zum Online-Einzelhändler

"Junge Menschen können sich vom kommenden Schuljahr an in Bayern zum Online-Einzelhändler ausbilden lassen. „Kaufleute im E-Commerce“ heißt das neue Ausbildungsangebot, das an acht Berufsschulen zur Verfügung stehen soll, wie das Bildungsministerium der Deutschen Presse-Agentur am Freitag mitteilte. Pro Regierungsbezirk solle es einen Ausbildungsstandort geben. Auf dem Stundenplan stehe etwa Gestaltung eines Online-Shops und Bearbeitung von Retouren und Stornierungen. Industrie- und Handelskammern würden seit Beginn des Jahres bei Betrieben um Ausbildungsplätze werben. Rund 300 davon stünden ab dem Schuljahr 2018/2019 zur Verfügung. „Mit unserem neuen Angebot halten wir Schritt mit der rasanten Entwicklung der Digitalisierung und sorgen für die Kaufleute von Morgen“, sagte Kultusminister Bernd Sibler (CSU)."